Die Produktidee

Wir haben uns die Aufgabe gestellt, ein Küchenaufbausystem zu entwickeln, das eine hohe Flexibilität und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bei gleichzeitiger Kostenersparnis für den Anwender bietet.

In der heutigen Zeit wird von Menschen ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität erwartet. Dies gilt insbesondere im Berufsleben. Wohnungswechsel sind deshalb keine Seltenheit mehr und werden als selbstverständlich vorausgesetzt. Auch private Veränderungen führen oft dazu, dass die Umzugshäufigkeit zunimmt.

Ebenso nimmt der demographische Wandel Einfluss auf die Wohnsituation. Häuser werden verkleinert, geteilt oder altersgerecht umgebaut. Hinzu kommen vielerlei Sparmaßnahmen. Unser entwickeltes Küchensystem, das den Küchenaufbau für jedermann/frau möglich macht, ist preiswerter als die sonst anfallenden Handwerkerkosten, einfach in der Handhabung und schnell in der Montage; ein System, das unabhängig ist von örtlichen Gegebenheiten, zugleich aber passend zu jeder Modulküche und mehrfach verwendbar.

Ebenso galt es, eine Problemlösung zu entwickeln, die Wandbohrungen bei der Küchenmontage überflüssig macht und gleichermaßen den Standortzwang für Spüle und Küchengerätschaften abschafft. Dafür musste ein System entwickelt werden, das den Küchenaufbau unabhängig von vorhandenen Wasser- und Elektroanschlüssen macht.

Das Resultat ist das KKS – ein kompatibles Küchensystem.

Es handelt sich hierbei um eine gestellartige Unterbaukonstruktion für Einbauküchen aller Anbieter. Das System wird freistehend aufgebaut und erspart jeglichen Eingriff in die Bausubstanz. Bohren, Stemmen und Verputzen sind nicht mehr notwendig. Vorhandene Fliesenspiegel brauchen nicht abgeschlagen und Schlitze für Gas-, Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen nicht gestemmt zu werden – womit natürlich auch das anschließende Verputzen und Verfliesen entfällt. Wandunebenheiten werden einfach verdeckt und stellen keinerlei Komplikation dar. Auch die Kosten für eventuelle Folgeschäden (angebohrte Leitungen o.ä.) entfallen. Das kompatible Küchensystem, das KKS, ist mehrfach verwendbar und lässt sich bei einem Umzug oder einer Umgestaltung der Küche mühelos auf- und wieder abbauen. Es besteht aus Einzelelementen und kann beliebig erweitert oder verkleinert werden.

<<< zurück

Besucher: